Ulrike Kossmann ATTRACTING TALENTHaben Sie auch das Gefühl, dass wir uns in einem massiven wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umbruch befinden? Wir werden geflutet mit Informationen in allen Lebensbereichen, Innovationen reichern unseren Lebensalltag an – im Grunde gibt es jeden Tag eine Entwicklung, die uns ins Staunen versetzt.

Veränderungen, wo man hinschaut und diese gehen so schnell vonstatten, dass der eine oder andere das Gefühl hat:

Hier komme ich nicht mehr mit! Das geht mir zu schnell!

Innovative Prozesse bedeuten starke Veränderungen, das Vertraute wird weniger, Regeln lösen sich auf.  All das bedeutet Unsicherheit.

Wenn im Zeitalter der Industrialisierung der Lebensalltag eher deterministisch geprägt und die gelebte Verantwortung der Menschen sehr eingeschränkt war, so stellt das 21. Jahrhundert andere Anforderungen an uns.

Wir bewegen uns gerade auf dem Weg von der Fremdbestimmung zur Selbstbestimmung und das ist eine Herausforderung.

Einfacher ist es, wenn das Risiko kalkulierbar bleibt, der Lebensweg als auch der berufliche Weg grob vorgezeichnet ist, die Möglichkeiten überschaubar sind.

Nein! Heute haben wir ein Meer von Optionen vor uns und es fällt schwer an der richtigen Stelle den Anker zu werfen. Darüber hinaus heißt es: schnell weiter, den Anker lichten, um zur nächsten Herausforderung zu fahren, in der Ungewissheit, was uns erwartet.

Das Ganze können wir auch Beweglichkeit, Flexibilität, Agilität nennen.

Anpassung, Konformität, mehr vom Gleichen gehört zum Gestern.

Heute heißt es: entscheide selbst, übernimm Verantwortung für Dein Leben (und gesellschaftliche Prozesse?) habe Mut, Fehler zu machen! Es geht um die Potentiale jedes Einzelnen und seinen Wirkungsgrad.

Wie sich all das auf DIE KANDIDATENPERSÖNLICHKEIT der Zukunft auswirken wird und welche Skills im wirtschaftlichen Kontext erforderlich sein werden, dazu demnächst mehr.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken